top of page

AGB´s und Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für sämtliche Veranstaltungen & Angebote von Frau Alexandra Anna Covelli BA.MA.

Die Psychologische Beraterin (LSB, Erziehungswissenschaften, Gender, Kultur, sozialer Wandel), Achtsamkeits- und Meditationstrainerin und Ernährungstrainerin Alexandra Anna Covelli bietet Seminare, Workshops, 1:1 Begleitungen (Training, Mentoring), Retreats und Online-Angebote an. Im folgenden Text werden diese „Angebote“ genannt.

Mit der Beauftragung und Buchung gelten diese AGB als angenommen. Abweichungen werden ohne schriftliche Vereinbarung nicht Vertragsbestandteil.

Anmeldung & Vertragsabschluss

Die unter www.ahana.eu ersichtlichen Leistungen (Angebote) stellen eine unverbindliche Aufforderung dar, sich dazu anzumelden. Sie können sich schriftlich, per Onlineformular oder via Mail für die Angebote anmelden. Ihre Anmeldung bestätigt das Anerkennen der AGB von Alexandra Anna Covelli– Ahana und stellt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags dar.

Die jeweilige Anmeldung oder Buchung von Privatpersonen oder juristischen Personen wird binnen 7 Tagen per Mail bestätigt. Ein Vertrag kommt erst durch die Bestätigung von Frau Alexandra Anna Covelli zustande.

Bezahlung & Rechnung

Die verbindliche Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der vereinbarten Vergütung. Die Zustellung der Honorarnote erfolgt per Mail. Die Kosten sollen gleich im Anschluss auf das Konto von Frau Alexandra Anna Covelli überwiesen werden.

  • Die Bezahlung findet immer vor der Durchführung jeglichen Angebotes statt. Die Termine zu Einzelsessions werden nach Eingang des Honorars vereinbart.

  • Ratenzahlung für das 1:1 oder die Retreats ist mit Frau Alexandra Anna Covelli abzusprechen und jeweils zum ersten des Monats zu überweisen. Die erste Teilrechnung wird mit der Anmeldebestätigung versendet.

  • Der ausgeschriebene Gesamtbetrag aller Angebote, ist bei verbindlicher Anmeldung, zu bezahlen. Sowohl bei Nichterscheinen, als auch wenn die Begleitung von derdem Teilnehmerin abgebrochen wird.

  • Bei Gruppen – Angeboten mit beschränkter Teilnehmerzahl erfolgt die Reservierung von Plätzen in der Reihenfolge des Zahlungseingangs.

 

Copyright

Nach Kauf eines Angebots (Breathwork, Mentoring, Frauenkreis) sind Sie nicht berechtigt, die vertragsgegenständlichen Inhalte und Leistungen zu vertreiben, Dritten Sicherheitsrechte an diesen einzuräumen oder Vervielfältigungen der vertragsgegenständlichen Inhalte oder Leistungen in welcher Art und Weise auch immer an Dritte zu übertragen. DerDie Teilnehmerin ist berechtigt, die im Rahmen der gebuchten Leistungen erhaltenen Unterlagen und Informationen für eigene Zwecke zu nutzen.

Das Urheberrecht aller an die Teilnehmer ausgehändigten Unterlagen (schriftliche Dokumente, Audio- und Video Impulse) gehört allein Frau Alexandra Anna Covelli.

Haftungsausschluss & Verantwortung desder Teilnehmerin

  • Dem*der Teilnehmerin ist bekannt, dass es sich beim Angebot von Frau Alexandra Anna Covelli um psychologische Beratung (LSB, Erziehungswissenschaften, Gender, Kultur, sozialer Wandel), Achtsamkeits- und Meditationstrainerin und Ernährungstrainerin handelt.

  • Ihr Angebot beinhaltet keine medizinische, ärztliche, psychiatrische oder psychologische Behandlung. Es ersetzt somit keinesfalls eine medizinische oder psychiatrische Betreuung.

  • Es werden keine Diagnosen gestellt, noch werden Heilbehandlungen eingeleitet.

  • Das konkrete Beratungsziel wird zu Beginn der gemeinsamen Arbeit definiert. Frau Alexandra Anna Covelli kann jedoch das Erreichen vereinbarter Ziele bzw. eines gewünschten Erfolges in der gemeinsamen Arbeit nicht garantieren.

  • DerDie Teilnehmerin übernimmt die volle Verantwortung für sich, seine Handlungen innerhalb und außerhalb und für die Erfahrungen in Einzelbegleitungen, Workshops, Seminaren (allen Angeboten von Alexandra Anna Covlelli).

  • Die Haftung für den Erfolg/ Misserfolg bleibt bei dem/der Teilnehmerin. Auch für seine Gefühle, Wahrnehmungen, Erkenntnisse, Einsichten, Erlebnisse, etc. während der Angebote – ist derdie Teilnehmer*in selbst verantwortlich.

  • Währen des gesamten Prozesses (Workshop, 1:1 Begleitungen, Seminare… – alle genannten Angebote) ist derdie Teilnehmerin im vollen Umfang für seine körperliche und psychische Gesundheit selbst verantwortlich.

  • Derdie Teilnehmerin erkennt an, dass alle Handlungen die im Zuge der Begleitungen, Workshops – des Angebotes – umgesetzt werden, ausschließlich in seinem/ihrem Verantwortungsbereich liegen.

  • Frau Alexandra Anna Covelli übernimmt für Personen- und Sachschäden keinerlei Haftung, insbesondere werden Regressansprüche aufgrund selbstverschuldeter Unfälle oder Schäden ausgeschlossen.

  • Jeder Teilnehmerin ist für die Beaufsichtigung seines Privateigentums während allen Angeboten selbst verantwortlich. Für Diebstähle oder Beschädigung besteht keine Haftungspflicht seitens Katharina Fankhauser.

  • Bei online abgehaltenen Begleitungen und Workshops haftet Alexandra Anna Covelli nur für die ordnungsgemäße Einspeisung der Daten in das Internet an meinem Zugangspunkt. Frau Covelli haftet nicht, sofern die ordnungsgemäß eingespeisten Daten nicht in ausreichender Qualität bei den Teilnehmern ankommen. Frau Covelli haftet nicht für die Empfangskonfiguration des Klienten oder Fehler bei Netzbetreiben.


Rücktrittsvereinbarungen, Stornierungen, Umbuchungen und Termin-Absagen:

  • Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Teilnahmegebühr wird bei Nichterscheinen nicht zurückerstattet. Im Falle einer Stornierung wird die gesamte Gebühr in voller Höhe berechnet.

  • Die Anmeldung einer Vertretung (nur bei einem Workshop möglich), eine Umbuchung oder Stornierung kann nur durch eine schriftliche Nachricht, zum Beispiel per Brief oder E-Mail erfolgen und ist nur nach schriftlicher Bestätigung durch Frau Katharina Fankhauser möglich.

  • Eine Stornierung eines gekauften digitalen Produktes (Online-Kurs, Online-Bundle) ist nicht möglich.

  • Eine Übertragung von digitalen Produkten (Online-Kurse, Online-Bundle) ist nicht möglich.

  • Frau Alexandra Anna Covelli ist berechtigt, die Durchführung eines Angebotes aus von ihr nicht zu vertretenden Gründen (zum Beispiel: plötzliche Erkrankung, höhere Gewalt) abzusagen oder zu verschieben. Derdie Teilnehmerin wird möglichst zeitnah darüber informiert.

  • Muss ausnahmsweise ein Angebot abgesagt werden, besteht die Möglichkeit Alternativtermine zu benennen.

  • Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.


Absage von 1:1 Begleitungen
Breathwork, Mentoring, Psychologische Beratung: Sollte ein vereinbarter Termin (einzeln vereinbarter 1:1 Termin, kein Programm) nicht wahrgenommen werden können, bittet Frau Alexandra Anna Covelli um schriftliche Absage per Mail, spätestens 48 Stunden vorher. Erfolgt keine zeitgerechte Absage, wird die Einheit in Rechnung gestellt. Während einem laufenden Coaching Programm – wird die Session als „stattgefunden“ verbucht.

 

Absage von Workshops, Seminaren & Vorträgen
Sollte ein vereinbarter Termin nicht wahrgenommen werden können, bittet Frau Alexandra Anna Covelli um schriftliche Absage per Mail, spätestens 24 Stunden vorher. Muss ausnahmsweise ein Angebot abgesagt werden, besteht die Möglichkeit Alternativtermine zu benennen.– Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

 

Absage von Retreats: Gebuchte Retreats können nicht storniert werden.
 

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Kurse, Workshops, Begleitungen bis zu 48 Stunden vor Beginn ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, senden Sie bitte eine Mail an office@ahana.eu mittels einer Nachricht zu ihrem Entschluss. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Bei Widerruf des Vertrags, wird die erhaltene Zahlung, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückgezahlt, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf des Vertrags eingegangen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.
 

Änderungsvorbehalte
Frau Covelli behält sich vor, erforderliche inhaltliche und organisatorische Änderungen und Abweichungen vor oder während eines Seminares/ Vortrages/ Workshops durchzuführen, soweit diese den Gesamtcharakter des angekündigten Inhaltes nicht wesentlich verändert.– Über erforderliche Änderungen (Ort, Termine, Inhalt, Zeiten) werden die angemeldeten Teilnehmer*innen unverzüglich informiert.


Vertraulichkeit

Frau Alexandra Anna Covelli verpflichtet sich, über alle im Rahmen der Tätigkeit bekannt gewordenen betrieblichen, geschäftlichen und privaten Angelegenheiten desder Teilnehmerin auch nach der Beendigung des Vertrages Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren.– Darüber hinaus verpflichtet sich Frau Katharina Fankhauser dazu, die zum Zwecke der Beratertätigkeit überlassenen Unterlagen sorgfältig zu verwahren und gegen Einsichtnahme Dritter zu schützen.
 

Gerichtsstand & Schlussbestimmungen
Gerichtsstand ist das sachlich und örtlich zuständige Gericht in Österreich. Für alle aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten gilt das Recht der Republik Österreich. Ergänzend gelten die AGB von Frau Alexandra Anna Covelli, die derdie Kundin zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat. Grundsätzlich sollten aber alle Meinungsverschiedenheiten gütlich beigelegt werden und dem Vertragspartner (Frau Alexandra Anna Covelli) selbst zunächst schriftlich mitgeteilt werden. Durch die schriftliche Auftragserteilung erklärt sich derdie Teilnehmerin mit diesen Bedingungen vollinhaltlich einverstanden, Abweichungen bedürfen der Schriftform. Die Beratungstätigkeit entspricht der Gewerbeordnung für Lebens- und Sozialberater. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird hier die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine angemessene Regelung ersetzt werden, die soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Vertragspartner nach dem Sinn des Vertrages gewollt haben. Frau Alexandra Anna Covelli behält sich das Recht vor, jederzeit die AGB zu ändern. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung und Impressum.

  • alt.text.label.Instagram
  • alt.text.label.LinkedIn
  • alt.text.label.Facebook
bottom of page